Mittwoch, 20. März 2013

MMM #8

Frühlingsanfang????
Frühlingsanfang!!!
Mein Kleid lässt keine andere Deutung zu.
Ich hatte mich zuerst in den Schnitt verliebt und dann schnell den passenden Stoff dafür gefunden. Es ist ein Baumwollstretsch/ Denim- so ganz genau weiß ich das nicht, er trägt sich klasse, ließ sich wunderbar verarbeiten und ist auch noch dehnbar.
Vielen Dank an die Damen vom MMM, dass sie sich auch bei Schnee und angeschlagener Gesundheit nicht die Laune verderben lassen. Denn dieses Kleid trage ich heute zum Trotz mit Jäckchen und Strumpfhose, und das, was ich heute tragen wollte/ trug ist gerade mit mir auf dem Fahrrad nass und kalt geworden. Also nächste Woche grau-blau und heute BUNT und BLUMIG.
Die Fotos hat mein Mann gemacht und es war sehr lustig den Kochlöffel als Mikro zu benutzen und Quatschfotos zu machen. Ihr seht, welche Laune dieses Kleid transportieren soll.


 Ach ne, nicht mit der dunklen Strumpfhose, auch wenn die Beine noch ziemlich kalkig sind. Dann lieber nackte Beine.
 Der Kragen, mit diesem kleinen Einsatz statt Steg steht ganz wunderbar und gibt dem Hals einen schönen Rahmen. Der Kragen und die oberen Nähte sind übrigens rot abgesteppt.

Ich habe mich für die Ärmelaufschläge entschieden, finde ich auch sehr schön das Detail, um die Naht zu verstecken habe ich eine Pünktchenborte von innen angenäht, sieh man das auf dem Foto?
Und dann die Frage der Knöpfe.... da ich wirklich nichts passenderes da hatte habe ich grüne Kam Snaps gewählt. Die Farbe passt perfekt und das Knopflöcher nähen habe ich mir so auch erspart.












Der Schnitt ist eine Mischung der Hemdblusenkleider aus der burda plus Frühjahr /Sommer von 2013. Rockweite von  Modell 421, Ärmelaufschläge von 423. In Kurzgröße, passt mir super, wenn ich an der oberen Rockbahn und der unteren Kante des Rückenteils auf die Nahtzugabe verzichte.
Viele Grüße
Wibke

Kommentare:

rosa Sujuti hat gesagt…

Wie hübsch! Und deine fröhlichen Bilder machen gleich gute Laune.
LG

Tanja hat gesagt…

Hallo Filipili,
soooo schön sommerlich! Toll mit dem passenden Lippenstift, da passen auch die launigen Fotos perfekt!
LG Tanja

kuestensocke hat gesagt…

Ha, ha echt tolle Fotos! Da kommt Freude auf. Hat das Kleid vorne einen hohen Schlitz? Schaut raffiniert aus. LG Kuestensocke

Wiebke hat gesagt…

Wi(e)bke plus Hemdblusenkleid ist einfach eine unschlagbare Kombination. Toll dein buntes Stück.
LG
Wiebke

filipili hat gesagt…

Hallo Kuestensocke,
ja, der Schlitz vorne ist schon ziemlich hoch und das vor allem beim Sitzen. Es wird auf jeden Fall noch eins geben ncah dem Schnitt, da werde ich die Seitennähte nicht so stark nach innen laufen lassen, ich hoffe, dadurch kann ich das "Problem" beheben.
Viele Grüße,
Wibke

Prinzenrolle - hm hat gesagt…

Was ein schönes Blumenmuster! Das zu einem hochgeschlitzten Hemdblusenkleid - klasse!
Und so schön präsentiert auf den Fotos, das macht ja richtig gute Laune!
Und ohne dunkle Strümpfe wirklich viel schöner - bloß bitte nicht erkälten!
Schicke Brille übrigens...

Viele Grüße, Petra

Pepita hat gesagt…

Wunderschönes Kleid, da vergesse ich sogar das schlechte Wetter....
Ich habe auch eine Hemdblusenkleid in Planung. Ich hatte gedacht, vielleicht aus Leinen, aber jetzt, wo ich dein Bunte Kleid sehen... vielleicht warte ich doch noch, bis mir ein perfekter Stoff über den Weg läuft.
LG Rita